gebrochene Finger

er hat mir die finger gebrochen
ich wusch sie in unschuld
es war noch seife dran

Hallo, ich lass mir doch meinen Hass nicht von der Realität kaputt machen. Fakt ist Fakt, ob erfunden oder nicht. Und das muss auch so bleiben. Wäre ja noch schöner.

Neues aus den gleichgeschalteten Funkhäusern. Heute: Der Angriff auf die Exekutive

SWR2 am Morgen, 27.1.2016
Die Gewaltenteilung ist ein hohes Gut. Auf der Trennung der Gerichtsbarkeit, der Gesetzgebung und der Exekutive und der Unabhängigkeit voneinander beruhen westliche Demokratien, auch die der Bundesrepublik Deutschland. Zu diesen drei verfassten Gewalten kommen Medien, die auch gern mal als vierte Gewalt bezeichnet werden. Es ist ein ausgeklügeltes System, das Schwächen hat. Aber welches System hat das nicht. Die Demokratie in der Bundesrepublik funktioniert – mit wenigen Abstrichen. Wer das Gegenteil behauptet, lügt wissentlich oder ist dumm.

Nun behaupten russische Medien, ein Mädchen in Berlin sei über Stunden „Sexsklavin“ mehrerer Migranten gewesen. Die Berliner Polizei widerspricht. Der Aussenminister Russlands, Sergej Lawrow, mischt sich ein und wirft den deutschen Behörden vor, „die Realität aus innenpolitischen Gründen politisch korrekt zu übertünchen“. Er hoffe, dass sich so etwas nicht wiederhole.

Es ist schön, dass Lawrow sich um die Sicherheit junger Frauen in Berliner Wohngebieten sorgt. Aber hat der Mann nichts anderes zu tun? Zumal das Mädchen Bundesbürgerin ist?
Weiterlesen