die bäume brennen

der nachrichtensprecher weint
am nächsten morgen
brennen im ganzen land die bäume
jeder einzeln

die bäume brennen
jetzt ist klar, der nächste krieg wird die erinnerung und die lehren aus dem letzten marginalisieren. es geht von vorn los.

der nachrichtensprecher weint

Veröffentlicht unter Krieg

Geschichte wird gemacht

Den Missbrauch des Kriegsendes und meine Meinung dazu kann man hören.

Einmal als Gespräch im Deutschlandradio:
http://www.deutschlandradio.de/audio-archiv.260.de.html?drau:broadcast_id=&drau:from=&drau:searchterm=franke&drau:submit=1&drau:to=&drau:page=1&drau:audio_id=453960&drau:play=1

Und als Kommentar beim SWR:
http://www.swr.de/swr2/programm/russlands-militaerischer-feiertag-tag-des-sieges-moskau-zelebriert-die-isolation/-/id=661104/did=17402352/nid=661104/1k8gzub/index.html

Den Kommentar kann man auch lesen:

Vor 71 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Sich darüber zu freuen und diejenigen zu ehren, die das erkämpft und oft ihr Leben dafür gegeben haben, ist für denkende Menschen wohl selbstverständlich.
Weiterlesen

Am Vorabend des nächsten Krieges

Stau auf der Hermannstrasse
Hund kackt an Ecke
Weinlieferung
Was ist stärker, Milchkaffee oder Latte Maccioato, fragt die Russin, macht mich skeptisch
Paranoia

 

Die russische Sekretärin buchstabiert:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg

gebrochene Finger

er hat mir die finger gebrochen
ich wusch sie in unschuld
es war noch seife dran

Hallo, ich lass mir doch meinen Hass nicht von der Realität kaputt machen. Fakt ist Fakt, ob erfunden oder nicht. Und das muss auch so bleiben. Wäre ja noch schöner.

Unabhängigkeit – kann man kaufen

Die Welt verändert sich. Staaten scheitern, lösen sich auf, woanders sind Menschen ganz heiss auf einen eigenen Staat (nicht nur die Mafia).

Unabhängigkeit! – Separatisten verändern die Welt
Verlag Christoph Links 2015

Die Korrespondentinnen und Korrespondenten von weltreporter.net berichten in ihren spannenden Reportagen von Unabhängigkeitsbewegungen überall auf der Welt: in Katalonien, Schottland und dem Osten der Ukraine, im türkischen und im irakischen Teil Kurdistans, im Südsudan oder im kanadischen Québec.

http://www.christoph-links-verlag.de/index.cfm?view=3&titel_nr=838

Leseprobe Transnistrien:
Weiterlesen