Russian Angst

Die Körberstiftung/Edition Körber hat die Buchvorstellung am 3.4.2017 aufgezeichnet.
Vielen Dank allen, die da waren und diskutiert haben und den Veranstaltern!

Auf dem Podium der Autor Thomas Franke
Moderation: Bernd Großheim, NDR

Zur Aufzeichnung >>

Russian Angst auf Facebook folgen:https://www.facebook.com/russianangst.de

Moskau wird geputzt. Die schwarzen Haufen alten Schnees werden auf LKW verladen. Gastarbeiter aus Zentralasiaten streichen Zäune und Bordsteine, Spielgeräte und Müllcontainer, oft in grün. Junge Frauen posieren im Park Pobedy, dem Siegespark. Moskau rüstet sich für die Feiertage. Der 1. Mai ist arbeitsfrei, der 9. Mai, der Tag des Sieges, auch. Viele Hauptstädter fahren zehn Tage auf die Datscha, machen sauber, säen Gemüse, pflanzen Kartoffeln…

dewuschki im park pobedi wasserzeichen

 

Russian Angst

„In der Mitte des Platzes bildet sich ein Menschenknäuel. Polizisten bücken sich, schauen den Spaziergängern durch die Beine: „Genosse General“, sagt einer in sein Funkgerät, „sie bauen ein Zelt auf!“ Die Uniformierten werden hektisch. Ein Zelt vor dem Kreml. Der GAU für die Sicherheitskräfte. Zelte gehen gar nicht. Zelte symbolisieren demokratischen Umbruch.

Leseprobe

Hörbar Lesung 8.8. – Montag

Analsex mit Walter Ulbricht?
Pornos in Moskau – warum fördert das Goetheinstitut nicht die wahren Lehrfilme für Deutsche Sprache?
text haurdicNebenan erschießen sie Menschen, und ich trage dieses bescheuerte blaue Hemd aus Plastik, mit dem ich im Internet zu sehen bin. Jedes Mal, wenn ich mich selbst google, ärgere ich mich.

Hörbar. In der Mo-Bar
Montag, 8.8. – Achtung – 8 Uhr
Fehrbelliner Straße 6
Berlin

Getränke gibt es an der Bar ab 19.30

EKG-Europa

„Ist es ernst?“
Der Kardiologe blickt ratlos.
„Sehr ernst“, sage ich. Betreten schaut er aufs EKG.
„Halten Sie Krieg für wahrscheinlich?“

Beim Herzversagen stirbt einer, das kann er verhindern.

Zum schönsten Mauerfalljubiläum. Von Inés Burdow

Das ewige Kind

Nie will das Kind was.
Nie macht es, was man sagt.
Störrisch
Ist es
Es will nichts.
Nichts von dem
Was man wollen muss
Will sich nicht entwickeln
lassen
Will sich nicht
anpassen
Geht nicht
So geht es nicht
Wieso geht es nicht
Wo kommt es überhaupt her
Das Kind ist hinter Mauern aufgewachsen
Ach so
Kann ja nichts dafür

Warum freust du dich nicht
Das machen doch alle

© Inés Burdow